Startwien logo

willkommen in wien!

Die Stadt Wien hat mit ihrer Abteilung für Integration und Diversität (MA 17) ein umfangreiches, vielfältiges Paket für Sie geschnürt, um Sie bei Ihrem Einstieg in Wien zu unterstützen. Machen Sie davon Gebrauch! Wir freuen uns auf Sie.

Info-Module für Geflüchtete

Im Rahmen der Grundversorgung bietet StartWien für Geflüchtete ab dem 1. Tag eine ganzheitliche Integrationsbegleitung für alle AsylwerberInnen in Wien an. Ziel des Programms ist die Unterstützung beim Einleben in ein neues Land durch die Vermittlung von Information.

Seit September 2015 werden kostenlose Info-Module, Wiener Charta Gespräche und diverse Workshops für Geflüchtete (unabhängig vom Status) angeboten. Die Veranstaltungen finden jeden Mittwoch und Samstag im CORE Zentrum statt. Sie vermitteln Orientierungswissen und Erstinformationen zu verschiedenen Themen wie zum Beispiel:

  • Zusammenleben: Alltagsleben in Wien; Werte- Gewohnheiten - Bräuche
  • Bildung: Österreichisches Bildungssystem (Kindergarten, Schule, Erwachsenenbildung)
  • Gesundheit: Österreichisches Gesundheitssystem (Versicherung, E-Card, Schwangerschaft – Karenz, Vorsorge, Impfungen)
  • Wohnen: Informationen zu Wohnungssuche und Beratungsstellen, Mietvertrag
  • Familienleben: Familienformen, Jugendschutzgesetz, Familienfeste
  • Soziales: Sozialrechtliche Fragen von Asylantrag bis Asylberechtigung
  • Asylrecht: Grundbegriffe des Asylrechts und jüngste gesetzliche Änderungen, Asylverfahren, Instanzenzug, Integrationsvertrag und - jahr
  • Freizeitgestaltung in Wien: Möglichkeiten der Freizeitgestaltung (Sport, Kultur) für die ganze Familie, kostengünstige Angebote, Sprachcafés
  • Abfallwirtschaft: Gesetzliche Bestimmungen, Abfallvermeidung, richtige Abfalltrennung, Recycling, Auswirkungen der Umweltverschmutzung

Bei den Wiener Charta Gesprächen setzen sich die TeilnehmerInnen mit Grundlagen des respektvollen Zusammenlebens wie beispielsweise demokratischen Prinzipien oder Menschenrechten auseinander.

In Workshops werden bestimmte Themen unter Berücksichtigung der Anliegen und Wünsche der Zielgruppe in interaktiver Gestaltung vertiefend aufbereitet.

Zusätzlich werden Info-Module und Wiener Charta Gespräche für Jugendliche und junge Erwachsene  (geeignet von 15 bis ca. 25 Jahren) angeboten. Die Themen der Info-Module sind: „Gesundheit/Wohnen“, „Bildung“, „Zusammenleben“ und Mädchen- bzw. Burschengesundheit“.

Die Info-Module, Wiener Charta Gespräche und Workshops werden in den Sprachen Arabisch, Farsi/Dari, Paschtu und bei Bedarf  in Somali und Englisch angeboten.

Informationen zu den aktuellen Modulthemen entnehmen Sie dem monatlichen Modulplan.

Ort und Zeit

Jeden Mittwoch und Samstag, 14 Uhr und 16 Uhr (jeweils 2 bis 3 Stunden)

CORE Zentrum (Adresse: Pfeiffergasse 4, Stiege D, 2.Stock, 1150)

Jeden Samstag gibt es kostenlose Kinderbetreuung von 14 - 18 Uhr.

Die Bildungsdrehscheibe der Grundversorgung Wien bietet Geflüchteten während des Asylverfahrens nach Vermittlung durch Service- und Beratungsstellen der Grundversorgung Wien oder BetreuerInnen der Grundversorgungsunterkünfte  Bildungsberatung, Sprach- und Kompetenzenclearing und die Zuweisung zu den passenden Deutschkursen oder Basisbildungsangeboten an.

Für AsylwerberInnen stehen in Wien Beratungsstellen für Beratung und Betreuung im Rahmen der Grundversorgung zur Verfügung.

Modulplan November 2018